Das Bad als privater Spa-Bereich

Okt 20, 2014 No Comments by

Das Badezimmer ist schon lange nicht mehr nur ein Zimmer, in dem man sich möglichst kurz und nur für das Nötigste aufhält. Die Leute wollen sich wohlfühlen, wenn sie sich für die Arbeit oder die Feierlichkeit am Abend zurechtmachen und am Wochenende trägt ein wohltuendes Bad zur Entspannung vom stressigen Job bei. Daher geht der Trend zu einem Badezimmer, das wohnlich und einladend wirkt und zum Verweilen einlädt.

Fliesentrends

© istock.com/PhotoTalk

© istock.com/PhotoTalk

Gerade wurden auf der internationalen Fliesenmesse Cersaie wieder die neuesten Trends und Innovationen in Sachen Fliesen vorgestellt und nach wie vor sind großformatige Kacheln angesagt, die auch kleine Räume optisch größer wirken lassen.

Gestalterisch gesehen geht der Trend zu Fliesen in Holz- oder Echtsteinoptik. So kommen Sie weg vom typischen Weiß im Badezimmer und hin zu Wohnatmosphäre und Wärme.

Die Holzoptik verleiht Ihrem Badezimmer eine Atmosphäre wie in einer Wellnessoase und wird gepaart mit Mosaikplatten in warmen Brauntönen zu einem absoluten Highlight.

Die Weiterentwicklung im Bereich der Fliesen in Steinoptik ist enorm und oftmals ist kaum mehr ein Unterschied zu echten Steinfliesen sichtbar. Sie verleihen Ihrem Bad einen urbanen Stil, der mit ruhigen Grautönen besticht und eine vollkommen natürliche Umgebung schafft.

Um den Preis für Ihre eigene Wellnessoase nicht in die Höhe zu treiben, ist es wichtig die Kosten im Auge zu behalten. Bei allen Sparmaßnahmen sollte die Qualität aber natürlich nicht leiden. Der Online Shop fliesenrabatte.de vertreibt Fliesen bekannter Marken zu günstigen Konditionen, sodass sie beides berücksichtigen können. Alle oben genannten Trends finden Sie dort in umfangreichen Angebot.

Badezimmermöbel

© istock.com/rothivan

© istock.com/rothivan

Im Bereich der Möbel liegen ebenfalls Holzmöbel und Fronten in Steinoptik im Trend. Natürliche Braun- und Grautöne dominieren neben klassischem Weiß in den Einrichtungshäusern.
Freistehende Badewannen sowie Waschbecken und Toiletten in futuristischen Formen strahlen nach wie vor Luxus aus und schaffen eine edle Stimmung in Ihrer privaten Wohlfühloase. Außerdem sehr angesagt sind bodengleiche Duschen, die nicht nur toll aussehen, sondern das Bad auch gleichzeitig barrierefrei machen.

Für die perfekte Wellness-Atmosphäre dürfen die passende Dekoration und eine schöne Beleuchtung nicht fehlen. Damit können Sie gezielt Akzente setzen und eine romantische Stimmung zum Wohlfühlen schaffen.

Wollen auch Sie ihr Badezimmer renovieren, so finden Sie in unserem Artikel zum Thema Badsanierung nützliche Informationen zur Planung und Umsetzung.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Das Bad als privater Spa-Bereich, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Allgemein

About the author

Sie finden uns auch auf Google+
No Responses to “Das Bad als privater Spa-Bereich”

Leave a Reply