Die Kernkompetenzen eines Schlüsseldienstes

Jan 28, 2014 No Comments by

Anbieter für den Schlüsseldienst wie z.B. der Schlüsseldienst Berlin montieren und liefern Schlösser, Schließanlagen und Tresore. Ebenso öffen sie Türen von Kunden, die nicht mehr in Innenräume gelangen können (wegen Schlüsselverlust oder wegen des Vergessens von Schlüsseln in den Innenbereichen). Diese Öffnungen können ohne Beschädigung geöffnet werden (dies geschieht mit ähnlichem Werkzeug, wie dies von Einbrechern verwendet wird). Ebenfalls werden Fahrzeugschlösser geöffnet. Auch bei diesen – und bei Tresoren – entstehen keine Beschädigungen. Ersatz-, Zweit- und Familienschlüssel werden hergestellt, Schlüsselanlagen konzipiert und Bereiche zugangsgesichert.

Was bieten Schlüsseldienste sonst noch?

Drei Fachberbände für den Schlüsseldienst sind im Bundesgebiet tätig: Interkey, der Verband deutscher Schlüsseldienste e. V. sowie der Bundesverband Sicherungstechnik Deutschland (BSD). Wer einen Schlüsseldienst führt oder anbietet, ist allein von seinem Erfolg abhängig: Die Berufsbezeichnung ist nicht gesetzlich geschützt und rührt daher nicht aus einer Ausbildung her. Zumeist geht es hier um Handwerker, für deren Fähigkeiten der Umgang mit Schlössern nur einen Teilbereich bedeutet. So übernehmen diese Unternehmer auch Gravuren (in Gefäße oder Metallflächen bzw. -plaketten sowie Schuhreparaturen. Ebenfalls Der Verband deutscher Schlüsseldienste e. V. nimmt jedoch nur Mitglieder auf, die eine handwerkliche Qualifikation vorweisen können. Schlüsseldienstunternehmer fungieren auch als Berater und Dienstleister für Sicherheitsfragen. Die dort tätigen Fachleute wissen, wie man Einbrüchen vorbeugen kann – so sind auch Sicherheitsschlösser für Tür- und Fenstersicherungen im Angebot. Dies umfasst auch elektronische Sicherungsanlagen. Ebenfalls erweitern manche Anbieter ihr Spektrum auch auf Videoüberwachungslagen und andere Präventivmaßnahmen gegen das Eindringen in Wohnungen, Garagen, Produktions- und Lagerstätten. Dachfenster, Terassentüren und Kunststoffrolläden – auch Schächte und Kellerfenster können speziell gesichert werden. Spezielle Sperrbügel und andere Verriegelungsmechanismen werden auf Anraten der Kriminalpolizei und in Absprache mit Versicherungen angebracht. Ein wichtiger Bereich im Angebot der Schlüsseldienste sind die Schlüsselanlagen. Typische Zentralschließanlagen werden für Miets- und Apartmenthäuser angefertigt. Keller- und Haupttüren werden mit Zentralzylindern versehen, sodass sie von allen Bewohnern geöffnet werden können. Dasselbe Prinzip besteht für Universitäten, Schulen und andere Betriebsgebäude. Bei letzteren sind die Schlüsselsysteme hierarchisch geordnet – einige Schlüssel passen für sämtliche Türen im Gebäude, andere Schlüssel sind an einen bestimmten Bereich der Zugangsberechtigung orientiert.

Der Verbrauchertipp: Schlüsseldienste vor dem Anruf überprüfen

Schlüsseldienste stehen oft in dem Ruf, unverhältnismäßige Rechnungen auszustellen. Richtig ist: In jeder Branche gibt es „schwarze Schafe“. Darüber liegen regional den Verbraucherberatungen die richtigen Informationen vor. Diese stellen regelmäßig durch Testaufträge fest, welche Unternehmer Beträge berechnen, die weit über dem Branchendurchschnitt liegen. Wohnungsinhaber oder Mieter, die berechtigte Gründe haben, den Einsatz eines Schlüsseldienstes einzelfallweise in Betracht zu ziehen, sollten sich im Voraus über die Konditionen der einzelnen Anbieter informieren. Doch auch wer dies versäumt, kann sich neutral beraten lassen: In jedem Ort haben die Polizeidienststellen bestimmte Schlüsseldienstanbieter unter Dauervertrag, die als besonders zuverlässig, routiniert und fair gelten. Diese öffnen Türen, wenn Verbrechen vermutet werden. Verbraucher, die auf diesem Weg Angaben über Dienstleister erhalten, können sich auf deren Integrität, Verschwiegenheit und fachliche Kompetenz verlassen. Ein weiterer Tipp: Die besten Schlüsseldienste nehmen ihre (kostenlose) Beraterfunktion ernst und geben einem Anrufer Tipps zur Selbsthilfe. Wer dies bei einem Diensteanbieter feststellt, der kann sich auf dessen Kundenfreundlichkeit auch im kostenpflichtigen Notfall sicherlich verlassen.

 

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Allgemein

About the author

Sie finden uns auch auf Google+
No Responses to “Die Kernkompetenzen eines Schlüsseldienstes”

Leave a Reply