Hängematte befestigen im Haus

Mai 09, 2018 No Comments by

Es gibt verschiedene Ankerpunkte im Haus um eine Hängematte befestigen zu können, angefangen von der Wand bis hin zur Decke. Doch Achtung aufgepasst nicht jede Decke oder Wand ist für die Befestigung einer Hängematte geeignet.

Seit Jahren erfreuen sich Hängematten großer Beliebtheit. Immerhin eignet sich die flexible Liegefläche nahezu perfekt, um abzuschalten und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Aus diesem Grund spielen viele Personen mit dem Gedanken, sich eine solche Matte zuzulegen und diese fix am eigenen Haus zu befestigen. Bevor Sie sich jedoch an die Arbeit machen, sollten Sie einiges beachten. Nur so sorgen Sie durch die Montage für ein höchstes Maß an Sicherheit.

Darauf ist zu achten, wenn Sie eine Hängematte befestigen wollen

Generell ist die Montage einer Hängematte einfach, wenn Sie wissen, wie Sie dabei vorgehen müssen. Die Liegefläche soll gut durchhängen, wobei ein Verhältnis 1:2 in Bezug von Höhe zu Länge ideal ist. Aus diesem Grund sind in der Regel drei bis vier Meter Abstand zwischen den beiden Knäufen der Hängematte angenehm. Befestigen Sie die Hängematte zu eng, geht viel Bequemlichkeit verloren – wenn der Abstand jedoch etwas zu groß ist, können Sie dies mit einem Seil ausgleichen.

Neben der Distanz ist beim Hängematten befestigen auch die Höhe wichtig. An der Wand liegt diese idealerweise zwischen 1,8 und 2,3 Metern. Achten Sie außerdem darauf, dass die Hängematte an ihrem tiefsten Punkt mindestens 30 Zentimeter über dem Boden hängt. Hierbei sollten Sie berücksichtigen, dass ein neues Produkt noch ausgedehnt und dementsprechend höher angebracht werden muss.

An diesem Stellen können Sie eine Hängematte befestigen

Typischerweise wird ein solcher Hängematten Befestigungszubehör an Wänden angebracht. Zuallererst sollten Sie sich darüber im Klaren sein, auf welchem Wandtyp Sie Ihre Hängematte befestigen möchten. Zu den häufigsten Varianten gehören Wände aus Ziegel, Beton oder Gipskarton.

So können Sie an der Ziegel- oder Betonwand eine Hängematte befestigen

An diesem Wandtyp können Sie relativ leicht eine Hängematte befestigen. Hierfür müssen im Vorfeld lediglich Löcher gebohrt, Dübel in diese eingefügt und anschließend die Aufhängung hineingeschraubt werden. Handelt es sich um eine Ziegel- oder Betonwand in gutem Zustand, stellen 4-Schrauben-Wandhaken die beste Wahl dar. Dabei verteilt sich das Gewicht auf vier Punkte.

Bei älteren Wänden, die bereits erste Abnutzungserscheinungen aufweisen, sollten Sie sich für Schrauben entscheiden, die tiefer in die Wand hineingehen. In diesem Fall können Sie mit einem Set aus Dübeln, Karabinern und Ösenschrauben für die erforderliche Stabilität sorgen. Dreht das lange Schraubengewinde beim Eindrehen in den Dübel durch, sorgen Sie einfach mit einem kleinen Tropfen Öl für Abhilfe.

Darauf ist zu achten, wenn Sie an der Gipskartonwand eine Hängematte befestigen wollen

Eine Montage an diesem Wandtyp ist mit einer größeren Herausforderung verbunden. Denn bei Gipskartonwänden handelt es sich um leichte Trennwände, die nicht für stärkere Belastungen konstruiert wurden. Wollen Sie also ein Durchreißen verhindern, müssen Sie den ausgewählten Wandteil im Voraus „beplanken“.

Hierzu legen Sie einen Pfosten oder eine Patenthalterung ein – hier handelt es sich um einen Vorgang, der unter anderem bei der Befestigung von Waschbecken oder Hängetoiletten zur Anwendung kommt. Leider ist dieser Prozess mit viel Aufwand verbunden. Im Zweifelsfall sollten Sie eine Fachkraft zu Rate ziehen oder sich nach einer Alternative umsehen.

Neben den Wänden eignet sich die Zimmerdecke dazu, eine Hängematte zu befestigen. Auf folgende Aspekte müssen Sie Rücksicht nehmen.

So ist bei der Deckenbefestigung vorzugehen

Auch bei der Zimmerdecke stehen Ihnen unterschiedliche Materialien und Ausgangslagen zur Verfügung. Zu den häufigsten Deckentypen zählen die Beton- und die Holzbalkendecke.

So können Sie an der Betondecke eine Hängematte befestigen

Eine Decke aus Beton ist meistens bestens geeignet. Sie brauchen für die Montage lediglich eine passende Aufhängung mit Betondübeln. Danach können Sie die Matte nach Lust und Laune anbringen.

Die Montage an der Holzbalkendecke

Bei dieser Deckenart sind keine Dübel notwendig. Allerdings schränken die Balken Sie bei der Wahl der Position der Hängematte etwas ein. Wichtig ist dabei, dass Sie die Schrauben lediglich in tragende Balken eindrehen. Ansonsten können an der Decke nämlich erheblichen Schäden entstehen.

Alternativen zur Wand- und Deckenbefestigung einer Hängematte

Eine Hängematte kann jedoch nicht nur an Wänden oder Decken montiert werden. Babyhängematten kann man mit Hilfe von Türklammern auch im Türrahmen befestigen.

Wenn tatsächlich keine normale Befestigung möglich ist, so kann man auch ein passendes Hängemattengestell kaufen. Hierbei handelt es sich um ein freistehendes Gestell. Das Hängemattengestell benötigt keine Wand oder Decke, bei der die Hängematte fixiert wird.

Wenn Sie am Baum eine Hängematte befestigen wollen, brauchen Sie hierfür keine Schrauben oder Dübel. Legen Sie einfach das Seil zweimal um einen dicken, stabilen Ast. Achten Sie darauf, dass sich dieses auf dem Baum überkreuzt – auf diese Weise wirken Sie einem Durchrutschen entgegen. An den Reibepunkten können Sie das Seil mit Behelfsmitteln wie einem Gartenschlauch zusätzlich vor Abrieb schützen.

Fazit um eine Hängematte im Haus zu befestigen

Wenn Sie diese Aspekte beachten, können Sie die Hängematte nahezu in jedem Haushalt stabil und sicher anbringen. Achten Sie dabei dass es sich um eine stabile Wand handelt, Sichtmauern, freistehende Mauern oder auch Trockenbauwände sind meistens nicht für die Befestigung einer Hängematte geeignet. Denken Sie auch daran, dass die Belastung auf das Befestigungsset bei einer Doppelhängematte oder Familienhängematte größer sein kann als bei einer Single Hängematte oder Reisehängematte für eine Person. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich, eine Fachkraft um Rat zu fragen. Auf diese Weise wirken Sie gröberen Schäden oder Unfällen entgegen.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Hängematte befestigen im Haus, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Kindersicher umbauen

About the author

Sie finden uns auch auf Google+
No Responses to “Hängematte befestigen im Haus”

Leave a Reply