Rohrreinigungsgeräte für den Hobbyhandwerker

Apr 21, 2017 No Comments by

Ein verstopfter Abfluss ist sehr unangenehm, vor allem dann wenn er zu ungünstigen Zeiten anfällt wie Spätabends oder an Feiertagen. Viele Hobbyhandwerker haben sich bestimmt auch schon Mal die Frage gestellt, ob man die Verstopfung nicht selbst beseitigen kann und was hierzu das beste Rohrreinigungsgerät ist.

Rohrreinigungsgeräte für private Haushalte

Für jeden Hobbyhandwerker gibt es in gut sortierten Baumärkten 3 verschiedene Typen von Rohrreinigungsgeräte zu finden. Diese sind die Rohrreinigungsspirale, der Rohrreinigungsschlauch und Rohrreinigungsgeräte mit Druck. Je nach handwerklichem Geschick, schwere der Verstopfung und Geldbeutel gibt es somit das passende Rohrreinigungsgerät. Doch welches ist das passende für den Hobbyhandwerker?

Anzumerken ist hier dass es sich um private Rohrreinigungsgeräte handelt, die im Budget von deutlich unter 100 Euro liegen. Wer eine starke Verstopfung beseitigen möchte, der benötigt entsprechende „starke“ Rohrreinigungsgeräte, welche deutlich im 4-stelligen Eurobereich liegen. Hier kann es sich lohnen direkt einen entsprechenden Rohrexperten zu beauftragen, der auch entsprechendes Expertenwissen vorweisen kann.

Die Rohrreinigungsspirale

Rohrreinigungsspiralen gibt es manuell oder elektrisch mit einer Bohrmaschine betrieben. Mit der Spirale werden die Verstopfungen durchbohrt, wenn zur Verstopfung im Rohr oder im Kanal kein direkter Zugang besteht.
Bei Verwendung einer manuellen Spirale wird dieses vorsichtig durch den Abfluss in das Abflussrohr eingeführt und dann mit geringem Druck bis in das Fallrohr gedreht. Am Ende der Spirale ist eine Kralle angebracht, die die Verstopfung durchstößt und so den Abfluss wieder freimacht.

Die Rohrreinigungsspirale kann sowohl manuell oder mit einer Bohrmaschine oder sowohl als auch betrieben werden. Je nach Hersteller und Modell gibt es auch einen geschlossenen Spiralbehälter bei der Rohrreinigungsspirale mit dazu. Dieser geschlossene Spiralbehälter hat den großen Vorteil, dass beim Rücklauf der Spirale der Schmutz sozusagen eingefangen wird. Produkte hierzu sind u.a. von Rothenberger das Produkte Rospi H+E Plus oder HANDMATIC Rohrreinigungsgerät A11. Einfache Spiralen gibt es ebenfalls von Rothenberger oder Alpha Tools, Conat und Co. Einige dieser einfachen Rückholbohrer gibt es auch mit einer Kunststoffummantelung. Diese Ummantelung hat den Vorteil dass Kratzer an der Keramik verhindert werden.

Der Rohrreinigungsschlauch

Wer einen Hochdruckreiniger sein Eigen nennt kann diesen mit einem speziellen Rohrreinigungsschlauch versehen. Dieser spezielle Rohrreinigungsschlauch wird einfach an den Hochdruckreiniger angeschlossen. Danach wird er in die Leitung eingeführt und schießt sie mit einem gebündelten Wasserstrahl frei. Dafür ist er mit einer Hochdruckdüse ausgestattet und der benötigte Druck wird vom Hochdruckreiniger geliefert. Als Produkt gibt es z.B. das Rohrreinigungsset von Kärcher. Grundsätzlich sollte man bei den Rohrreinigungssets sehr achtsam beim Aufbau der Düse sein. Sind nur Düsen nach hinten vorhanden, zieht sich der Schlauch zwar sehr gut selbständig in das Rohr hinein, es zeigt sich aber auch dass die Beseitigung einer Verstopfung nur sehr schwierig ist. Besser geht es wenn beim Düsenkopf auch eine Düse nach vorne zeigt. Damit lassen sich auch Verstopfungen beseitigen, anderweitig bzw. wenn nur Düsen nach hinten vorhanden sind kann man das Reinigungsset nur zum Reinigen der Rohre verwenden. Aus diesem Grund sollte mindestens eine Düse nach vorne gerichtet sein. Bei Rohrreinigungssets für den professionellen Bereich ist eigentlich immer eine Düse nach vorne gerichtet.

Rohrreinigungsgerät mit Saugdruck

Früher hat man mit dem Pümpel den Abfluss frei gesaugt, heute gibt es kraftsparendere Helfer wie z. B. der Rothenberger ROPUMP bzw. ROPUMP Super Plus. Die Handhabung ist sehr einfach. Das Becken o. ä. woran sich die verstopfte Leitung befindet, wird mit Wasser befüllt, dann wird die Pumpe am Abfluss angebracht der Hebel nach hinten gezogen. Durch das nach hinten Ziehen wird der Saugdruck erzeugt und die Ablagerungen gelockert. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt bis das Wasser wieder abfließt.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Rohrreinigungsgeräte für den Hobbyhandwerker, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Allgemein

About the author

Sie finden uns auch auf Google+
No Responses to “Rohrreinigungsgeräte für den Hobbyhandwerker”

Leave a Reply