effiziente Geräte für den Hausbau

Jun 10, 2014 1 Comment by

Ob Neubau oder Sanierung – immer werden zahlreiche technische Geräte benötigt. Eines davon ist der Bautrockner, der allerdings längst nicht bei jedem Projekt mit von der Partie ist. Wozu er benutzt wird und was sein Zweck ist, dazu im Folgenden mehr.

Bautrockner für jede Größenordnung

Schon beim Bauen spielt die Durchlüftung eine zentrale Rolle. Je nachdem, wie schnell die Baumaterialien trocknen, desto schneller können die nächsten Schritte eingeleitet werden. Das kann nicht nur praktisch, sondern auch von wirtschaftlicher Bedeutung sein. Denn Bautrockner von Fieberitz beschleunigen den Baufortschritt ganz entscheidend. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, passend zum Projekt und zur benötigten Entlüftungsleistung. Diese ist das Hauptkriterium beim Vergleich, mit Werten zwischen 30 und fast 100 Litern am Tag ist die Spanne bei den Bautrocknern sehr groß. Ebenfalls wichtig sind Größe und Mobilität, auch der Preis ist nicht ganz unwichtig.

Keine heiße Luft mehr

Bautrockner sind die Alternative zur klassischen Trocknung mit Heißluft. Sie funktionieren anders als Heizsysteme, deren größter Vorteil die schnelle Installation ist. Bautrockner sind wesentlich energieeffizienter und benötigen keine Wartung, außerdem ist der Einsatz selbst bei Minustemperaturen möglich.

Welcher Bautrockner für welche Häusergröße?

Bautrockner wie die von Fieberitz kann man grob in klein, mittel und groß unterteilen. Dieselbe Zuordnung gilt auch für die Hausgröße; ein normales Einfamilienhaus von 150 qm kann mit einem mittelgroßen Trockner in etwa zwei Wochen getrocknet werden.

Mieten, Kaufen, Trocknen

Wer den Bautrockner voraussichtlich nur einmal braucht, kann die Produkte auch mieten. Für Bauunternehmer ist das eher uninteressant, weil sich die Kaufpreise bei ständiger Nutzung schnell amortisieren, doch wer etwa nach einem Wasserschaden einen Trockner braucht, um die Wiederherstellung abzuschließen, für den ist die Miete eine interessante Option.

Im Großen wie im Kleinen

Bautrockner sind für viele Zwecke geeignet – ihr Effekt ist immer derselbe. Baustoffe können damit trocken gehalten werden, Restfeuchtigkeit beseitigt werden, auch nach Malerarbeiten sind Bautrockner ein gutes Mittel, um die Farbe schnell trocknen zu lassen.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Allgemein

About the author

Sie finden uns auch auf Google+

One Response to “effiziente Geräte für den Hausbau”

  1. Lars says:

    Beim Hausbau ist es wirklich richtig effiziente und vor allem robuste Geräte zur Hand zu haben. Ohne geht es nicht. Da sollte man dann auch nicht am falschen Ende sparen.
    Mit besten Grüßen,
    Lars

    VA:F [1.9.20_1166]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Leave a Reply